O Maria Teil 3: Insurrecta Lactans

O Maria – ein dreiteiliger Bildband und eine Kollektion.

O Maria ist ein Projekt, das die enge Verknüpfung zwischen Mode und Photographie untersucht. Es bedient sich beider Mittel um eine Konzept-Idee, sowohl zwei- als auch dreidimensional umzusetzen. Das Ziel ist es, zu zeigen, wie stark die Photographie Wirkung und Ausdruck der abgelichteten Mode beeinflusst, und welchen Unterschied die Wahl des Models, des Stylings, des photographischen Mittels und der Inszenierung macht.

Teil 3: Insurrecta Lactans

Gegrüßet seist du,
Maria voll des Protests,
der Herr fürchtet dich.
Du erhebst dich von den Frauen,
und deine Rufe sind Kampfschreie,
dein Körper deine Waffe
O Maria, lass uns trinken
an deiner Brust,
die eine neue Moral verspricht,
die uns Frauen Licht bringt.

Die nackte Haut wird heute als Plakat für Protest benutzt. FEMEN, die ukrainische Feministinnen-Gruppe zeigt ihre nackten Brüste um sich gegen das Patriarchat zu stellen und für Gleichberechtigung zu kämpfen. Sie wollen das Konstrukt der nackten Frau als Sexualobjekt aufbrechen und ihm das Bild der starken, unabhängigen Frau entgegensetzen.

Photograph: Christian Metzler

Model: Jackie

Bildbearbeitung: Sophia Spies

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s